Die Dämmerwacht ist ein RP-Projekt aus dem Elder-Scrolls-Online Universum. Wie bieten ein interessantes Konzept in dem es darum geht Vampire zu jagen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Dämmerwacht

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 24.11.17

BeitragThema: Die Dämmerwacht    Mo Dez 18, 2017 3:46 pm

Intro:
Sie leben unter uns, auch wenn sie tot sind. Sie Leben unter uns, auch
wenn sie der Erzfeind sind. Feinde allen Lebens. Vampire. Dass es sie
gibt, ist uns sicher und doch stellt sich die Frage, wie bekämpft
man einen Feind, der nicht Lebt? ! Wie siegt man, wenn der Feind
nahezu Unsichtbar ist? ! Wie siegt man, wenn man Unterlegen ist?! Man
siegt, weil man es muss. Und doch, trotz der Lage in der ein
Gemeinsamer Feind bekämpft werden sollte, hauen sich Dominion,
Bündnis und Pakt gegenseitig die Köpfe ein.

Lange genug haben diese verfluchten Geschöpfe unsere Nächte terrorisiert.
Das ist die Überzeugung der Frauen und Männer der Frisch
gegründeten Dämmerwacht. Auch wenn es ihnen noch an Legitimität
fehlt. So ist der Kampf gegen die Vampire einer, der aufgenommen
werden muss. Als Zeichen, dass sie geschlagen werden können. Als
Streif der Hoffnung. Als aufgehende Sonne nach einer Nacht der
Furcht.

Die fehlende Legitimität kann, wenn man sie richtig nutzt, auch ein
starker Schild sein. Das ist das Ziel der Dämmerwacht - Weder Macht
noch Ansehen. Und wenn man es genau betrachtet, ist die notwendige
Autorität nicht die, einer Weltlichen Macht, sondern die Stendarrs.
Und diese Gunst wird der Dämmerwacht in ihrem Kampf zuteil.

Ein weiterer Vorteil der aktuellen Lage ist, dass mangels dieser
Legitimität keine Seite Anspruch auf die Dämmerwacht erhebt und sie
als Kriegsknechte in dem globalen Konflikt agieren, sodass sich die
Soldaten Stendarrs auf ihre wahre Mission Konzentrieren können.
Stendarrs Wille Geschehe!

Geschrieben von Serennia Zelan




Hintergrund und Lore:
Die Dämmerwacht trat das erste mal in der zweiten Ära auf dem Plan.
Damals war der Sohn des Jarl´s von Rift bei seinen Abenteuern von
einem Vampir infiziert worden. Da er sein eigenes Kind nicht töten
konnte, ließ er die Dämmerwacht bauen und sperrte seinen Sohn dort
ein. Einige seiner Männer sollten auf diesem aufpassen. Beeindruckt
durch die Macht des Vampirs dauerte es nicht lange, bis die Wächter
ihr verfielen und selbst zu Vampiren wurden. Diese sorgten anschließend für Tot und Terror in Rift.(Quelle:
https://www.elderscrollsportal.de/almanach/Dämmerwacht
)



Unsere Storyline:
Wir spielen etwa 150 Jahre nach diesem Vorfall. Erneut suchen Vampire die Stadt Riften heim und keiner weiß genau woher sie kommen.
Die Bewohner verriegelten schon früh Abends ihre Türen und hauten
Bretter vor die Fenster. So vergingen vier lange Tage der
Verzweiflung bis zwei ungewöhnliche Gestalten vor den Pforten Rifts
auftauchten. Eine Bretone im Alter von etwa 40 Sommern in edlem
Gewand, aus besten Material, trug einen Stab in der Hand. Von ihr ging
eine göttliche und besänftigende Aura aus. Die andere Frau wirkte
im Gegensatz zu der ruhigen Priesterin eher Hasserfüllt und finster.
Sie war eine Rothwardone mitte 20 und Athletisch gebaut. Der
Torwächter versperrte ihnen weg weg und fragte: „Wer seid ihr?“
Die Dame antwortete: „Samantha Mc´Loyed, junger Mann. Wir kommen
im Auftrag des Hochexekutors im Namen von Stendarr und wollen mit dem
Thanen sprechen. Es geht um euer Vampirproblem!“

Er begleitete die beiden zu dem Thanen und sie traten vor ihm. Der Thane
fluchte: „Meine Stadt wird von bösen Mächten heimgesucht. Die
Bürger verfallen in Panik. Ich habe keine Zeit für Abenteurer!“
Die Dame trat vor und verneigt sich kurz: „Thane von Rifton, Stendarr
entsandte uns um den lebensfeindlichen Kreaturen Tamriels Einhalt zu
gebieten. Aufgrund der aktuellen Vampirpopulation in Tamriel wollen
wir gegen sie vorgehen. Wir kümmern uns um euer Vampirproblem!“
Der Jarl willigt zögernd ein.

Samantha schrieb Briefe an ihre Verbündeten und rief die Kriegergilde oder Abenteurer auf ihr zu helfen. Nachdem sie sich gesammelt haben trafen sie auf eine junge Bretone die sich für einen Nord hielt. Sie berichtete was sie bisher in Erfahrung bringen konnte und die Vampirjäger gingen der Sache nach. Sie stießen am Ende der Spuren auf eine alte Festung welche Geschichtlich etwa 150 Jahre zurückliegt und verlassen war, bis heute! Sie konnten die dortigen Vampire überwältigen, jedoch nicht ohne diverse Verwundungen. Samantha wollte diese Festung haben und den Orden ins Leben rufen der sich gegen die Vampire wendet. So verhandelte sie mit dem Thanen und ging die Forderungen seinerseits ein. So sollte Anabelle die kleine Bretonin auf die Dämmerwacht acht geben und 10% der Einnahmen der Dämmerwacht gehen an den Thanen.




Was wissen Aussenstehende über den Dämmerwachtorden?
Ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Dämmerwacht ist Tarnung. Damit sie nicht die Aufmerksamkeit der großen Vampirclans auf sich ziehen muss jeder Soldat über die Dinge in der Dämmerwacht schweigen. Man erzählt sich das es sehr gut bezahlte Söldner sind die dort Arbeiten und sehr schwierige und spezielle Aufgaben erfüllen. Das sie sich hauptsächlich der Vampirjagt verschrieben haben wissen die aller wenigsten. Wohl eher Spione und Assasinnen die solche Informationen im Untergrund verkaufen.


Rangordnung:
Die Gemeinschaft ist militärisch geprägt, jedoch beherbergen sie auch einfache Leute, Botschafter, Abgesandte, Gelehrte, Soldaten und Handwerker. Weshalb jeder eine Chance hat ihnen beizutreten. Außerdem distanzieren sie sich von den Grenzen der Allianzen. Dazu führen sie viel Schriftverkehr mit dem Ebenerzpakt, welcher ihnen ermöglicht, auch Mitglieder anderer Allianzen bei sich einzureihen.

0. Bedienstete
Diese Anhänger sind entweder reine Handwerker, Bauern oder einfach nur Verbündete des Ordens. Auch sie haben einen bindenden Vertrag und verdienen sich das Vertrauen erst als Anwärter.

0. Anwärter
Sie müssen sich das Vertrauen des Ordens verdienen. Erst dann steigen sie auf. Meist nach dem ersten Event.

1. Gefreiter
Ein einfacher Soldat der sich bewiesen hat und in den Inoffiziellen Dingen der Dämmerwacht wie zum Beispiel der Vampirjagt eingeweiht ist.

2. Wächter

Dies sind die Veteranen der Dämmerwacht.

3. Paladin
Die Paladine sind die erfahrensten Kämpfer der Dämmerwacht. Sie waren bei fast allen Operationen dabei und haben sie überlebt. Sie sind Ehrgeizig und hervorragend ausgebildet im Kampf gegen die Vampire.


Führungsebene


4.Die Berater
Die Berater sind die engsten Vertrauten des Exekutors. Er wählt nur jeweils einen für insgesamt 3 Zuständigkeitsbereiche aus, die sich bewiesen haben, um sie an seiner Seite zu versammeln. Sie haben gewisse Vollmachten und Verantwortungen und stellen gemeinsam in Zeiten der Abwesenheit des Exekutors seine Vertretung dar.

-> Schatzmeister
Dieser Job hat es in sich. Er kümmert sich hauptsächlich um die Logistik und die Wirtschaft der gesamten Dämmerwacht!

-> Zenturio
Der Hauptmann welcher in Sachen taktischer Planung der erste Ansprechpartner ist, die Soldaten in Schlachten führt und die Anordnungen des Exekutors in die Tat umsetzen.  

-> Inquisitor
Zuständig für Aufklärungen, Verdachtsfälle nachzuverfolgen sowie sonstige zwischenmenschliche Angelegenheiten zu klären.

5. Exekutor
Sirius Lex ist der Exekutor. Exekutor steht für Richter, Lex steht für das Gesetz. Ein ehrgeiziger und strenger Anführer. Die Disziplin ist sein Gebiet und er strahlt eine gewisse Autorität aus. Sämtliche Entscheidungsgewalt innerhalb der Dämmerwacht obliegt ihm.


Zuletzt von Admin am Di Jan 23, 2018 1:43 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daemmerwacht.forumieren.de
Mujib

avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 19.12.17

BeitragThema: Re: Die Dämmerwacht    Mi Jan 03, 2018 10:25 am

Die Burg Dämmerwacht liegt im Osten des Jarltum's Rift, in den Bergen zur Inneren See. Der Zugang ist durch ein schmales langes Tal möglich, welches recht versteckt liegt, so das in der Regel nur Eingeweihte und Wissenden den Zugang auf Anhieb finden sollten.


+++++++++++++

OOC wird der Dolchsturzausblick verwendet und kann als Hauptwohnsitz von @SiriusLex angereist werden 
Im Zuge des Ausbaus der Feste wurde in den weiträumigen Kellern eine Trainigshalle ausgebeut und ist OOC über das Haupthaus von @Kairuku zu erreichen. Auch das neue Lazarett ist nun wieder nutzbar und befindet sich im Haupthaus von @ ChrisZockt

Interaktive Karte








_________________
Mujib al Abneh at Hamisam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Dämmerwacht
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Burg Dämmerwacht :: OOC - Gildenbereich :: Unser RP-Konzept-
Gehe zu: