Die Dämmerwacht ist ein RP-Projekt aus dem Elder-Scrolls-Online Universum. Wie bieten ein interessantes Konzept in dem es darum geht Vampire zu jagen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Wüstenfuchs

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 24.11.17

BeitragThema: Der Wüstenfuchs   Di Jan 23, 2018 3:49 pm

Am Freitag den 26.01 um 18:00 Uhr findet der erste Teil des neuen Plots statt.
Es gibt mehrere Ereignisse und Lösungswege. Das könnte sich dann allerdings etwas ziehen und wir müssen den Plot auf mehrere Tage aufteilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daemmerwacht.forumieren.de
Mujib

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 19.12.17

BeitragThema: Re: Der Wüstenfuchs   Mi Jan 31, 2018 10:14 pm

Die Gruppe der Wacht hat sich mit dem Fürsten auf eine vorab Zahlung über die Hälfte des vereinbarten Preises geeinigt. Nachdem die verlangen Reittiere auch übergeben wurden, machte sich die Gruppe zum Treffpunkt mit den Fürsten und dessen Handelspartnern auf. Unterwegs hatten sie kleiner Probleme mit Wildtieren, so das sie nach dem 3ten Tag in der sengenden Hitze endlich in der Nähe einer alten Yokudanischen Ruine ein etwas befestigteres Lager bezogen.

_________________
Mujib al Abneh at Hamisam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 24.11.17

BeitragThema: Re: Der Wüstenfuchs   Do Feb 01, 2018 11:40 pm

Noch ehe sie den Übergabeplatz betraten hörten sie ein Portal das sich öffnete und anschließend Schreihe und Explosionen. Nachdem sie den Übergabeort betraten sahen sie 6 tote Kronenpackler und eine scheinbar sehr Mächtigen Magier der sich als Handelspartner herausstellte. Die Wächter waren Kampfbereit doch der Arrogante Hochmagier war nicht dort um zu kämpfen. Auch so wäre der Kampf sicherlich nahezu Aussichtslos gewesen. Der Fürst wollte ihm 50000 Goldmünzen überreichen im Gegenzug für das Buch das der Hochmagier in den Händen hielt. Dieser lehnte ab. Er forderte das der Fürst eine entflohene Bosmer lebendig fängt.

So reisten die Wächter nach Bergkama um ihren Sold einzustreichen und sich zu beraten ob sie den Auftrag annehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://daemmerwacht.forumieren.de
Mujib

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 19.12.17

BeitragThema: Re: Der Wüstenfuchs   Sa Feb 03, 2018 3:58 pm

Zwei weitere lange Wochen begleiteten die Söldner den schwer beladennen Karren des Fürsten in Richtung Bergama. Was die ersten zwei Tage Hitze der ersten Etappe schon versprochen hatten wurde nun zu einer strapaziösen Tortur für alle Beteiligten. Sand, Hitze, Kälte, Wassermangel und die aggressive Tierwelt der Wüste verlangte viel von Körper und Kondition der Gruppe.

In Bergama angekommen überschlugen sich erneut die Ereignisse.

Eine Heiße Diskussion entbrannte wie die Gruppe nun weiter vorgehen sollte. Niemand von ihnen wollte sich auf den Menschenhandel des Fürsten einlassen. Allerdings würde das Gold des Fürsten die Kasse der Wacht stark entlasten und Ihnen für wenigsten für ein Halbes Jahr, vermutlich sogar länger die Renovierungs- und laufenden Kosten der Wacht von Hals schaffen.
Außerdem waren sich alle Anwesenden einig, das man dem weder dem Fürsten noch diesem überheblichen Altmerischen Magus dieses verdorbene Buch überlassen wollte. So geschah es, das niemand bemerkte das auf einmal ein Mitglied der Wacht fehlte.

Dies wurde erst am nächsten Morgen bemerkt, als man aufbrechen wollte. Hinweise eines Kampfes und eines gefundenen Hinweises in Briefform wies auf eine Karawanserei nordwestlich des Ortes hin. Erneut brach die Gruppe auf und verbrachte 2 weitere Tage in der Wüste.

Dort angekommen begann man zu suchen, was recht ergebnislos verlief bis sich der anonyme Briefschreiber als der gesuchte Wüstenfuchs enttarnte und der Gruppe einen Handel vorschlug. Informationen über den Verbleib und den aktuellen Aufenthaltsort der entführten Nord gegen die Mitnahme durch ein Portal und fort aus der Alik'r. Notgedrungen schlug man diesen Handel ein.

Damit waren die Probleme aber noch nicht behoben. Sie begannen erneut als der Wüstenfuchs ihnen mitteilte, das die Nord sich in einer Krypte befand die von den Wachen des Fürsten bewacht wurden. Angeblich um Grabschänder der letzen Tage zu fassen. Erschwerend kam hinzu, das sich in der Krypta Vampire befinden sollen.

Also teilte man die Gruppe auf. Einige lenkten die Wachen der Stadt ab. Andere übernahmen die Wachen auf dem Friedhof.
Während Ghin und Mujib die Wachen an dem Ort der geheiligten Toten beschäftigten, schickte man einen geschulten Späher in die Krypta vorraus um dort die Lage zu  erkunden.
Vavarius, den man hinunter geschickt hatte berichtet, das er einen Altmerischen Vampir während eines ausführenden Rituals überraschen und unterbrechen konnte. Überrumpelt zog die Kreatur Bals es vor, sich durch ein Portal zu entziehen und überließ es so seinem wiedererweckten Diener, sich um den unerwünschten Eindringling zu kümmern.
Dem Dunmerischen Veteran, der geschickt im Umgang mit seine beiden Klingen als einer der besten Kämpfer der Wacht galt, gelang es den Diener auszuschalten und die Gefangene und offensichtlich durch die Folter stark geschwächte Nord zu befreien.
Nachdem man sich in einen ruhigen Bereich der Stadt zurück gezogen hatte, wurden die Reittiere am örtlichen Stall verkauft und der Portalmagier der Wacht verkürzte die Rückreise nun zur Freude aller.
Dort angekommen wurde ein Priester aus Rift angefordert, während ein Heiler sich um die Nord kümmerte, die man umgehend zum Lazarett brachte.

Auch den 'Wüstenfuchs' hatte man mit zurück nach Rift genommen. Sie wurde allerdings in der Wacht erst einmal festgesetzt. Man wird sie wohl zu den Zusammenhängen mit der Entführung befragen und sicherstellen das sie bei der Rückkehr des Exekutors noch in der Feste verweilt.  Alle sind nun gespannt wie es weitergeht und wie sich Lex entscheiden wird.

_________________
Mujib al Abneh at Hamisam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wüstenfuchs   

Nach oben Nach unten
 
Der Wüstenfuchs
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Burg Dämmerwacht :: IC - Gildenbereich :: Aktuelle Plots-
Gehe zu: